AGB

§1 GELTUNGSBEREICH

Die AGB's gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Kunden und SOPRANO JEWELERS, die über den Online Shop abgewickelt werden.

 1.1 Vertragspartner ist Soprano Jewelers, Giuliano Stellini, Mühleäcker 9, 8546 Islikon, Schweiz.

§2 ANGEBOT UND VERTRAGSABSCHLUSS

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer in der Darstellung bleiben vorbehalten. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

2.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung bestätigt SOPRANO JEWELERS die Bestellung per E-Mail.

§3.PREISE

3.1 Die auf der Produktseite genannten Preise sind inklusiv gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile (Porto, Verpackung) und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).

Die genauen Versandkosten werden dem Kunden im Bestellprozess angezeigt.
Je nach Empfängerland gelten die entsprechenden Zölle und Warenimportsteueransätze. Die Begleichung dieser Zölle und Steuern ist Sache des Käufers.

3.2 Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

§4.ZAHLUNGSARTEN

4.1 Die Zahlung der Bestellten Ware kann wie folgt (in €) vorgenommen werden:

  • Applepay
  • Kreditkarte MASTERCARD via PayPal
  • Kreditkarte VISA via Paypal
  • Kreditkarten VISA, MASTERCARD und AMERICAN EXPRESS
  • Banküberweisung Paypal-Konto.
  • TWINT

4.2 Die Anleitung zum Zahlungsablauf erhält der Kunde bei seiner Bestellung. Alle Zahlungen mit Kreditkarte werden über Stripe abgewickelt. Die Daten werden durch das SSL-Protokoll verschlüsselt und zur Verarbeitung und Abwicklung übermittelt.

4.3 Zahlungen werden lediglich von Konten innerhalb der Schweiz, Deutschland oder Österreich akzeptiert. Kosten einer Geldtransaktion werden nicht übernommen.

§5.VERSANDKOSTENANTEIL

Schweiz
Für Verpackung und Versand berechnen wir Ihnen einen Anteil innerhalb der Schweiz. Je nach Bestellmenge.


Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz über €100.00 übernimmt SOPRANO JEWELERS die Versandkosten.

EU Länder

Für Verpackung und Versand berechnen wir Ihnen einen Anteil je nach Bestellmenge.

Bei Bestellung innerhalb der EU über €100.00 übernimmt SORANO JEWELERS die Versandkosten. 

 

§6. EIGENTUMSVORBEHALT


Bis zur Bezahlung bleibt die bestellte Ware im uneingeschränkten Eigentum von SOPRANO JEWELERS.

§7.LIEFERUNG

Diese erfolgt, abhängig von der Lieferadresse in der Schweiz und Liechtenstein, innerhalb von 3 - 4 Werktagen nach Bestelleingang.

Für internationale Lieferungen kann der Versand länger dauern. 
Falls die Ware nicht an Lager sein sollte, wird dies dem Kunden umgehend mitgeteilt.

§8.MÄNGELRÜGEN 

Nach dem Erhalt der Ware muss der Käufer seine Ware auf Fehler überprüfen und eine Mängelrüge geltend machen, falls solche auftreten. SOPRANO JEWELERS verpflichtet sich fehlerhafte Ware in nützlicher Frist zu ersetzen oder dem Käufer den Kaufpreis zurück zu erstatten. Der Käufer muss die bemängelte Ware in ungebrauchtem Zustand an SOPRANO JEWELERS zukommen lassen. Ausgenommen vom Rückgaberecht sind speziell gekennzeichnete Produkte, oder solche mit reduziertem Preis.

8.1 Bei Rücksendungen trägt der Kunde sämtliche durch die Rücksendung verursachten Kosten.

8.2 Der Kunde hat, um ein Produkt zurückzusenden, eine E-Mail mit der Bestellnummer, den Artikeln und dem Rücksendegrund, an den Kundendienst info@sopranojewelers.com zu senden. Wenn der Kunde nicht innerhalb der 7 Tage Frist Kontakt mit dem Kundendienst aufnimmt, ist SOPRANO JEWELERS berechtigt die Rücksendung und Erstattung zu verweigern.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gezogene Nutzungen herauszugeben. Die Ware muss überdies, in einem einwandfreien und unversehrten Zustand und original verpackt sein.

§9.WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) Die Frist beginnt nach Erhalt der Ware, jedoch erst nach der Erfüllung unserer Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

  • Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Artikel im AUSVERKAUF/ SALE / ARTIKEL MIT PROZENTEN / SPEZIALAKTIONEN 

Der Widerruf ist zu richten an:

E-Mail: info@sopranojewelers.com

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. 

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

  • Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen.


Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.$¨

WICHTIG:  Bei Rückgabe gibt es den Wert der Bestellung als Gutschein

 

9.1 Wiederrufsbelehrung Schweiz

Es gelten die selben Bestimmungen wie für den EU Raum (EGBGB). Unseren Schweizer Kunden bieten wir dieselben Konditionen an, wie den Kunden im EU Raum, auch wenn die schweizer Gesetzesgebung das Wiederrufsrecht als ein freiwiliges ansieht. 
  • Auch hier sind die Rücksendekosten durch den Kunden zu tragen.

§10. DATENSCHUTZ

Alle zur Bestellung benötigten Daten werden von uns gespeichert und vertraulich behandelt. Die Daten des Zahlungsmittels werden verschlüsselt übermittelt. 

Der Kunde kann jederzeit auf  Anfrage die Löschung seiner Daten verlangen, dies wird Ihm dann von SOPRANO JEWELERS bestätigt. 
Wie vermerkt unter Datenschutz.

§11. GERICHTSORT 

Es gilt ausschließlich Schweizerisches Recht mit Gerichtsstand in Frauenfeld.